Volkswagen Bildungsinstitut»Ausbildung»Schüler»Tipps für Deine Ausbildung in Chemnitz oder Zwickau

Deine Ausbildung: Informiere Dich!

Auf dem Weg zu Deinem Beruf bist Du nicht allein. Deine Eltern, Lehrer und Freunde haben großes Interesse daran, dass Du den Beruf findest, der zu Deinen Vorstellungen, Interessen und Fähigkeiten passt - sei es eine Ausbildung zum Mechatroniker, Elektroniker, Industriemechaniker, Kfz-Mechatroniker oder in einem anderen technischen Beruf.

Die wichtigste Person aber bist Du, denn Du musst zum Schluss entscheiden und stellst damit die Weichen für die nächsten Jahre und möchtest natürlich, dass alles klappt.

Es gibt viele Informationen rund um die Berufswahl und oft weiß Du nicht, wo Du anfangen sollst? Kein Problem. Hier findest Du ein paar wenige, aber wichtige Informationen, die Dir hoffentlich helfen.

Die Welt der Auto-, Elektro- und Metallberufe

Niemand kann alle Berufe kennen. Finde jedoch heraus, welche Berufe Dich interessieren und zu Dir passen!

  • Wo möchtest Du gerne arbeiten?
  • Womit möchtest Du arbeiten?
  • Passen Deine Fähigkeiten dazu?

Vergleiche Deine Wunschberufe miteinander, welche Anforderungen bringen sie mit sich, welche Fähigkeiten sind gefordert. Um zu testen, ob Du die Voraussetzungen erfüllst, gibt es verschiedene Eignungstest, die Du nutzen solltest (u.a. Berufe-Universum).

Um Berufe kennen zu lernen, gibt es viele Möglichkeiten in den Regionen Chemnitz und Zwickau. So kannst Du u.a. durch Schülerpraktika, Ferienjobs oder Schnupperangebote herausfinden, was wirklich zu Dir passt.

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz in Sachsen

Auf Ausbildungsmessen rund um Chemnitz und Zwickau kannst Du Dich von Berufsorientierungs-Profis beraten lassen oder informiere Dich im Internet, im Personalwesen von Unternehmen oder im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit. Stelle Deine Fragen und lass Dir die Bewerbungsmodalitäten erklären. Beachte, welche Bewerbungsunterlagen eingereicht werden müssen und vor allem, wann Bewerbungsschluss ist.

Wir empfehlen Dir, Deine Unterlagen durch Deine Eltern nochmals prüfen zu lassen, bevor Du diese abschickst.

Kleiner Tipp: Liegen Dir Ausbildungsverträge von mehreren Firmen vor, entscheide Dich bitte für ein Unternehmen und unterschreibe nur diesen Vertrag. Bitte informiere die anderen Unternehmen, damit alle Beteiligten Klarheit haben.

Wenn Du Fragen zur Ausbildung in Chemnitz oder Zwickau hast, nimm einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Dir!

Kontakt Volkswagen Bildungsinstitut

Markus Pampel

Berufs- und Studienorientierung

0375-27026-33
0375-27026-80