Durchführung Berufsausbildung

Während der gesamten Ausbildungsdauer bleiben wir und Ihr Unternehmen in engem Kontakt. Ein kontinuierliches Monitoring des Ausbildungsprozesses, stetige Kommunikation zwischen den Beteiligten stellen eine hohe Transparenz des Lernfortschrittes der Auszubildenden sicher.

Aber Transparenz ist nicht alles. Schließlich ist das Hauptziel das Erreichen eines optimalen Ausbildungsergebnisses als Grundlage für einen erfolgreichen Einsatz des Auszubildenden in Ihrem Unternehmen. Nachfolgend lesen Sie, was wir - als anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK - für ein optimales Ausbildungsergebnis tun.

  • Unsere Ausbilder sind nicht nur fachlich und methodisch kompetent, sondern sind auch pädagogisch hervorragend geschult. In Kombination mit optimalen Gruppengrößen erreichen „unsere“ Azubis so seit vielen Jahren Prüfungsergebnisse über dem Kammerdurchschnitt.
  • Um später umfassende Verantwortung in Ihrem Unternehmen übernehmen zu können, brauchen Ihre Azubis einen ganzheitlichen Ausbildungsansatz. Deshalb ergänzen wir die Pflichtinhalte der Ausbildungsberufe um wichtige Facetten wie z.B. Kommunikation, Präsentation oder auch Umweltmanagement.
  • Eine hochwertige räumliche und technische Ausstattung fördert die Erreichung bester Ausbildungsergebnisse. Deshalb haben wir in unseren Standorten in Zwickau und Chemnitz in moderne Kabinette, Labore und Anlagen investiert.
  • Das Volkswagen Bildungsinstitut ist Prüfbetrieb der IHK in vielen Berufsfeldern. Das bedeutet für Ihre Azubis: Sie legen Ihre Prüfungen häufig im bereits gewohnten Umfeld ab und können so besser ihre optimale Leistung abrufen.
  • Jugendliche durchleben eine spannende Lebensphase, in der nicht immer alles glatt geht. Kommt es zu Leistungsschwankungen oder sonstigen Problemen, kann sozial¬pädagogische Unterstützung sofort abgerufen und mit eigenen Experten erbracht werden.
  • Das Gespräch mit dem Auszubildenden genießt einen hohen Stellenwert in der Ausbildung. So finden u.a. strukturierte Lernerfolgs- und Probezeitauswertungsgespräche – letztere gemeinsam mit dem Ausbildungsbetrieb – statt.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Matthias Roth

Matthias Roth

Leiter Vertrieb/Marketing
Zuständig für die Region Zwickau

0375-27026-42
0375-27026-80
Helger Füllgrabe

Helger Füllgrabe

Vertrieb
Zuständig für die Region Chemnitz

0371-274-1073
0371-274-2138