Trainer (m/w/d) für Automatisierungstechnik/Robotik

Die Kompetenzen und das Wissen der Mitarbeiter sind das tragende Fundament eines Unternehmens. Seit über 25 Jahren bieten wir Be-

rufseinsteigern, Spezialisten und Unternehmen ein breites Spektrum modernster Bildungsdienstleistungen, mit dem Ziel, sie zu befähigen,

die kleinen und großen Herausforderungen des beruflichen Alltags erfolgreich zu meistern.

Gestalten Sie diesen Erfolg mit! Verstärken Sie uns!

 

Wir suchen ab sofort eine/n

 

 

Trainer für Automatisierungstechnik/Robotik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen der Berufsausbildung unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben sowie Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen des Leistungsprogramms der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH nach kundenspezifischen Konzepten zur Qualifizierung von Auszubildenden/Teilnehmern*.
  • Mitwirkung und/oder Umsetzung an kundenspezifischen Ausbildungskonzepten und/oder betrieblichen (überfachlichen) Projekten
  • Erstellen von Lehr und/oder Lernmitteln und sonstigen Unterlagen
  • organisatorische Führung und Leitung unterschiedlicher Ausbildungsgruppen unter Beachtung aktueller pädagogischer Prinzipien, kundenspezifischer Anforderungen und gültiger QM-Standards z.B.:
    • Zeiterfassung und sonstige Nachweisführung
    • Leistungsdarstellung und Überwachung des Ausbildungsstandards
    • Betreuung der Auszubildenden/Teilnehmern
    • Führen von Zielvereinbarungsgesprächen
    • Abstimmung und Kontrolle der Durchführung von vereinbarten Fördermaßnahmen etc.
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit externen Partnern/Behörden/Institutionen
  • eigenverantwortlicher Erwerb zur Erlangung der Fertigkeiten und Kenntnisse auf fachspezifischem und berufspädagogischem Gebiet
  • eigenverantwortliches Agieren nach den geltenden Regeln des QM-Handbuches

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung mit fundierter Fachlichkeit auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik/Roboik
  • fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten in den Schwerpunkten:
    • Robotik-KUKA (VKRC 4), KUKA Ibr iiwa (KUKA Sunrise.OS), ABB (VWRS IRC5), Universal Robots
    • Industriesteuerungen SPS - Siemens SIMATIC STEP 7 (V5.6) und TIA Portal (V15.1), Siemens-Profinet
    • Elektromotorische FU-Antriebstechnik, speziell SEW-Eurodrive
    • Inbetriebnahmeerfahrungen VASS 5/6; RS 24/26
    • Schutzmaßnahmen nach VDE 0100
  • bestandene Ausbildereignungsprüfung oder gleichwertige berufspädagogische Kenntnisse
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrungen als Trainer* sind wünschenswert
  • hohes Maß an Kundenorientierung und lösungsorientiertem unternehmerischem Handeln
  • Reisebereitschaft unter anderem zu allen Konzernstandorten und kundenrelevanten Auftragsorten
  • sehr hohe Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Gegebenheiten und Anforderungen
  • Durchsetzungsvermögen und selbstsicheres Auftreten
  • sehr ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ständige Weiterbildungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Übernahme neuer Themenfelder
  • Kenntnisse in MS Office, Internet
  • gute Englischkenntnisse
  • gültige Fahrerlaubnis (Führerschein Klasse B)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen interessante Aufgaben mit kurzen Entscheidungswegen, einem ausgezeichneten Betriebsklima und ein attraktives tarifvertraglich geregeltes Vergütungssystem. Als Unternehmen des Volkswagen Konzerns profitieren Sie von den Erfahrungen und Kompetenzen unserer TOP-Mannschaft. Die mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur des Bildungsinstituts steht für

  • eine strukturierte Einarbeitung und gute Entwicklungsperspektiven
  • spannende und herausfordernde Aufgaben mit Raum für innovative Ideen
  • langfristige Perspektiven und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einer attraktiv gestalteten Arbeitsumgebung.

Sie möchten Ihr Wissen teilen und erweitern, Perspektiven erkennen und Erfolge schaffen?

Sie sind kommunikativ, aufgeschlossen, flexibel, teamfähig, engagiert und interessiert an innovativen Themen zu arbeiten? Problemlösungsorientiertes Denken und eigenverantwortliches Handeln setzen Sie ebenso voraus wie soziale Kompetenz und Freude beim Umgang mit Erwachsenen und Jugendlichen?

Dann bewerben Sie sich!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

 

* Die Stellenbeschreibung nutzt zur Übersichtlichkeit die männliche Form der Personenbezeichnung. Selbstverständlich schließt diese Bezeichnung jedes Geschlecht (w/m/d) ein. Willkommen sind Menschen, egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, welcher sexuellen Orientierung und Religion.

 

SBE-Nr.

B 2/2019

Kontakt

Christian Beer
Leiter Personal und Organisation
0375-27026-72
0375-27026-88