(Geprüfte) Elektrofachkraft (gEFK) für Fahrzeugtechnik

19.09.2022 – 16.12.2022

Dauer: 42 Tage

Ort: Volkswagen Bildungsinstitut GmbH (Zwickau)

9.500,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Hinweis:
max. 8 Teilnehmer/Kurs

13.03.2023 – 16.06.2023
detaillierte Termine in der Modulübersicht

Dauer: 42 Tage

Ort: Volkswagen Bildungsinstitut GmbH (Zwickau)

9.500,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Hinweis:
max. 8 Teilnehmer/Kurs

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/-innen, die im Rahmen der ihnen übertragenen Aufgaben elektrotechnische Tätigkeiten an Hochvoltfahrzeugen eigenverantwortlich durchführen sollen, aber nicht über die entsprechende Grundausbildung in einem anerkannten elektrotechnischen Beruf verfügen. 

Ziele

Die Teilnehmer/-innen können unter Berücksichtigung der geltenden Regeln, Richtlinien und Normen alle elektrotechnischen Arbeiten an Hochvoltsystemen in Fahrzeugen selbstständig und eigenverantwortlich durchführen und Arbeitsanweisungen erstellen.

Inhalt

Block B: Grundlagen der Elektrotechnik 1 – 2

19.09. - 23.09.2022
13.03. - 17.03.2023

Modul B1: 

  • Aktive/Passive Bauelemente
  • Schaltungsanalyse
  • Messpraktikum (Oszilloskop, Multimeter)

26.09. - 30.09.2022
20.03. - 24.03.2023

Modul B2:

  • Löten
  • Sensorik/Aktorik
  • Regelungstechnik
  • Blocktest B

Block C: HV-Fahrzeugtechnik 1 – 5

17.10. - 21.10.2022
27.03. - 31.03.2023

Modul C1:

  • Einführung Leistungselektronik
  • HV-Leitungsstrang
  • Elektrotechnische Sicherheit (Erste Hilfe)

24.10. - 28.10.2022
17.04. - 21.04.2023

Modul C2:

  • HV-Fahrzeug Konzepte (HEV, EV)
  • HV-Fahrzeug Sicherheit
  • Gesetze und Normen

07.11. - 11.11.2022
24.04. - 28.04.2023

Modul C3:

  • Leistungselektronik
  • Antriebstechnik (Synchron- / Asynchron-Maschinen)

21.11. - 25.11.2022
08.05. - 12.05.2023

Modul C4:

  • Energiespeicher
  • Ladesysteme

28.11. - 02.12.2022 
22.05. - 26.05.2023     

Modul C5:

  • Diagnosesysteme (VAS)
  • Fehlersuche am HV-System

05.12. - 09.12.2022
05.06. - 09.06.2023

Blocktest C

12.12. - 16.12.2022
12.06. - 16.06.2023

Blocktests / Abschlussprüfung

 

ID

WB-HV-004

Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzungen / Einstiegsmöglichkeiten:

Die Teilnehmer/-innen müssen bereits einen EFffT-Abschluss besitzen, da der Lehrgang mit dem B-Teil starten.

Die Teilnehmer/-innen besitzen eine gewerblich-technische Berufsausbildung.

Alle Teilnehmer/-innen mit einem Berufsabschluss zum/zur Kfz-Mechatroniker/-in, FR Kommunikationstechnik (früher Kfz-Elektriker/-in), die die Qualifizierung zur EFffT (vgl. Block A) erfolgreich abgeschlossen haben, können in Block C einsteigen.

Abschluss

Zertifikat der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH oder IHK-Abschluss
„Geprüfte Elektrofachkraft (gEFK)" möglich.

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Wir melden uns bei Ihnen.

Kursanfrage Detail

erste Seite
Datenschutz*

Felder mit Stern (*) bzw. blauer Hinterlegung sind Pflichtfelder.