Weihnachten im Schuhkarton

Auszubildende und Team des Volkswagen Bildungsinstituts unterstützen Aktion

Unter dem Motto „Wer kann, der gibt“ startete der Betriebsrat des Volkswagen Bildungsinstituts gemeinsam mit Auszubildenden sowie der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) die Aktion Weihnachten im Schuhkarton.

Ziel der Initiative ist es, Kindern, die nicht auf der Sonnenseite unserer Gesellschaft leben, gerade zu Weihnachten schöne Momente zu schenken. „Es gibt genug arme Kinder, die nichts für ihre Situation können. Hier wollen wir gemeinsam mit den Auszubildenden und Kollegen des Bildungsinstitutes soziale Verantwortung übernehmen. Und das machen wir gern.“ sagt Frank Luge, Logistik-Ausbilder.

Umso mehr freute sich das Team, dass es für 1.200 € eine bunte Vielfalt an Geschenken zusammenstellen konnte. Und noch viel mehr werden sich die vielen Kinder freuen, wenn sie am Weihnachtsabend die Geschenke auspacken dürfen. Kinderaugen zum Leuchten bringen und Glück verschenken ist die große Botschaft und ein wichtiges Signal an unsere Gesellschaft. „Ich freue mich, dass so viele Auszubildende unserem Aufruf folgten und sich engagierten“ resümiert Maximilian Hain, stellv. Vorsitzender der JAV, Fahrzeugwerk Zwickau.

Die Päckchen wurden von Auszubildenden des kaufmännischen und Logistik-Bereiches für Kinder im Alter von 0 – 16 Jahren liebevoll verpackt. Neben Plüschtieren, Brett- und Kartenspielen, Holzspielzeug, Puppen, Schulutensilien, Elektronikspielzeug und Hygieneartikeln dürfen natürlich auch Süßigkeiten nicht fehlen.

Insgesamt 60 Pakete wurden nun der Zwickauer Tafel und dem Verein "Gemeinsam Ziele erreichen e.V." durch Vertreter der Jugend- und Auszubildendenvertretung und des Volkswagen Bildungsinstituts übergeben. „Diese Aktion ist eine Herzensangelegenheit für unsere Kolleginnen und Kollegen, die täglich mit jungen Menschen arbeiten, aber auch für die jungen Auszubildenden, die lernen, nicht nur für sich selbst, sondern auch Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen.“, sagt Andrea Vogelsang vom Betriebsrat.

 

Ramona Hofmeister

Kommunikation

0375-27026-12
0375-27026-81

Veranstaltungen

29.01.2022

Du bist Dir noch nicht sicher, welchen…

mehr Informationen

07.05.2021

Du bist Dir noch nicht sicher, welchen…

mehr Informationen

Galerien

21.07.2021

Aus- und Weiterbildung profitiert mit…

mehr Informationen

23.03.2021

Endlich sind gestern, 22.03.2021, die…

mehr Informationen

01.06.2020

Volkswagen Bildungsinstitut investiert…

mehr Informationen