Gründung

14. Dezember 1990 Gründung als Beteiligungsgesellschaft der Volkswagen AG. Seit 01. Januar 2013 100%-ige Tochtergesellschaft der Volkswagen Sachsen GmbH

Geschäftszweck

Seit 1990 ist das Volkswagen Bildungsinstitut für Kunden aus verschiedenen Branchen auf den Gebieten berufliche Qualifizierung, Personalentwicklung und Organisationsberatung tätig. Dies umfasst insbesondere die Umsetzung der praktischen Berufsausbildung, die Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Erbringung von Personalentwicklungs- und Organisationsberatungsleistungen.

Stammkapital

256.000 €

Sitz

Zwickau
Telefon: 0375-27026-0
Telefax: 0375-27026-80
E-Mail: info(at)vw-bi.de
www.vw-bi.de

Geschäftsführer

Dr. Holger Naduschewski

Geschäftsfelder

  • Berufsausbildung
  • Weiterbildung Technik
  • Beratung
    (Organisationsberatung, Personalentwicklung und Sprachen)

Standorte

Zwickau, Chemnitz, Crossen

Anzahl Mitarbeiter

113 (Stand Januar 2016)

Zertifizierung

Qualtitätsmanagement DQS
nach DIN EN ISO 9001:2008
Reg.-Nr. 109228-01

„Service Excellence“, Prädikat Platin,
zertifiziert nach DIN SPEC 77224
Reg.-Nr. 109228 SE11