Volkswagen Bildungsinstitut»Weiterbildung»Kursangebote»Detailseite Kursthemen Weiterbildung

Schulung zur Sensibilisierung beim MSG Schweißen dünnwandiger Bauteile - 1 mm

nach Vereinbarung

laufender Einstieg

Dauer: 5 Tage

Ort: DVS Kursstätte der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH

598,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Zielgruppe

Anlagenfahrer, Finisher

Ziele

Die Teilnehmer/-innen erhalten einen Einblick in die Fügeverfahren und in die Qualitätssicherung (Sichtprüfung) gefügter Teile. Sie sind in der Lage, gefügte Teile im Rahmen der Sichtprüfung zu bewerten.

Inhalt

Die Teilnehmer erhalten eine kurze Einführung in die eingesetzte Anlagentechnik und in die Eigenschaften der im Karosseriebau verwendeten Stähle. Die Fügeverfahren MAG-Schweißen,  MSG - Löten  werden kurz erläutert und wichtige Parameter und ihre Einflüsse auf das Fügeergebnis dargestellt.

Schwerpunktmäßig werden die einzelnen Prüfvorschriften (VW  -Norm 01106-1, VW Norm 01106 - 2) im Bereich Sichtprüfung zu den Fügeverfahren vorgestellt. Anhand von Praxisbeispielen und Übungen an vorbereiteten Probeblechen unterschiedlicher Dicke unter Anwendung unterschiedlicher Nahtformen in den geforderten Schweißpositionen lernen die Teilnehmer die Bewertung von Fügeteilen.

Die Teilnehmer erhalten eine Unterweisung im Bereich Augmented Reality in der Ausbildung mit dem Soldamatic.

 

ID

WB-DVS-014-20

Kontakt

Matthias Roth

0375-27026-42
0375-27026-80

Helger Füllgrabe

0371-274-1073
0371-274-2138

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Wir melden uns bei Ihnen.

Kursanfrage Detail

erste Seite
Datenschutz*

Felder mit Stern (*) bzw. blauer Hinterlegung sind Pflichtfelder.