Volkswagen Bildungsinstitut»Weiterbildung»Kursangebote»Detailseite Kursthemen Weiterbildung

Sensibilisierung HV-Fahrzeuge für Führungskräfte

nach Vereinbarung

Dauer: 1 Tag

Ort: Volkswagen Bildungsinstitut GmbH (Zwickau)

320,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Zielgruppe

Abteilungsleiter, Unterabteilungsleiter und Meister in deren Zuständigkeitsbereich Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen erfolgen.

Ziele

Die Teilnehmer kennen die Komponenten des Hochvoltantriebes, sowie deren Verbauorte und Gefährdungspotenzial. Des Weiteren kennen dieTeilnehmer ihre Fach- und Führungsverantwortung in Hinsicht auf die Beauftragung von Mitarbeitern mit Tätigkeiten an Hochvoltfahrzeugen. Die Teilnehmer kennen die Gefahren des elektrischen Stromes, die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften und Anweisungen zum Arbeitsschutz sowie die hochvoltspezifischen Warnschilder und Symbole.

Inhalt

  • Fach- und Führungsverantwortung
  • Hochvoltkunde (Komponenten, Verbauorte, Gefährdungspotenziale)
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Unfallverhütungsvorschriften, Richtlinien und Sicherheitsbestimmungen
  • Warnschilder und Symbole
  • Deutsche Rechtslage zum Thema Hochvolttechnik
 

ID

WB-HV-002-20

Teilnahmevoraussetzungen

keine

Abschluss

Zertifikat der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH

Kontakt

Matthias Roth

0375-27026-42
0375-27026-80

Helger Füllgrabe

0371-274-1073
0371-274-2138

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Wir melden uns bei Ihnen.

Kursanfrage Detail

erste Seite
Datenschutz*

Felder mit Stern (*) bzw. blauer Hinterlegung sind Pflichtfelder.