Ohne Eltern geht es nicht

Sie als Eltern sind für Ihre Kinder auch heute noch die wichtigsten Ratgeber in Sachen Berufswahl. Sie kennen Ihr Kind am besten und am längsten.

Zwar können Jugendliche oftmals ihre Interessen und Stärken einschätzen und wissen, in welche berufliche Richtung es gehen könnte. Jedoch fällt die Auswahl bei fast 400 Ausbildungsberufen verständlicherweise schwer. Die Berufswahlphase ist daher ein aktiver Familienprozess und eine produktive und spannende Lebensphase Ihres Kindes.

Auch in dieser Phase nehmen Sie eine besonders verantwortungsvolle Rolle ein, sei es als Motivator, Tröster oder Begleiter. Die Art und Weise, wie Ihr Kind Sie in Ihrer eigenen Berufsrolle erlebt, vermittelt ihm Ihre Einstellungen und Werte zu Beruf und Arbeit und prägen somit seine Vorstellungen.