Geschäftsführung

Dr. Holger Naduschewski wurde 1966 in Neustadt an der Orla geboren. Er studierte Maschinenbau mit den Vertiefungen Fabrikplanung und Arbeitswissenschaften an der Technischen Hochschule in Zwickau. Seine Promotion legte er 2001 an der Technischen Universität Chemnitz ab.

Seine berufliche Laufbahn begann er 1993 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TH Zwickau. 1996 wechselte er in die Neue Arbeitsorganisation der Volkswagen Sachsen GmbH. Ab 1998 war Dr. Naduschewski Assistent der Leitung Fahrzeugfertigung und übernahm 2000 bis 2003 die Leitung der Neuen Arbeitsorganisation.

Nach Aufbau der Abteilung Fertigungsorganisation unter seiner Führung war er von 2006 bis 2007 bei VW Slovakia a.s. eingesetzt und leitete die Abteilung Prozessoptimierung. Von 2008 bis August 2010 übernahm er als Mitglied des Werkmanagements von Volkswagen Sachsen die Leitung des Bereichs Produktionssystem mit den Abteilungen Industrial Engineering und KVP-Büro/-Methoden.

Seit September 2010 ist Dr. Holger Naduschewski Geschäftsführer der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH mit Sitz in Zwickau.

Herr Dr. Holger Naduschewski ist verheiratet und hat eine Tochter.

Dr. Holger Naduschewski

Geschäftsführer der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH