Eignungstest Berufsausbildung

Bis 2 Teilnehmer: nach Vereinbarung

Dauer: 0,5 Tage

Ort: Volkswagen Bildungsinstitut GmbH (Zwickau)

1.430,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Bis 4 Teilnehmer: nach Vereinbarung

Dauer: 0,5 Tage

Ort: Volkswagen Bildungsinstitut GmbH (Zwickau)

1.520,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Arbeitsgebiet

Sie möchten einen Azubi ausbilden, sind sich aber bezüglich der Eignung der BewerberInnen nicht ganz sicher? Wir erstellen eine Experteneinschätzung für Sie! Im Rahmen eines Eignungstests prüfen wir bis zu 4 BewerberInnen auf ihre fachliche Eignung und geben Ihnen eine detaillierte Bewertung. Zusätzlich erhalten Sie auch Hinweise zu überfachlichen Themen wie z.B. logisches Denken oder sprachliche Kompetenzen. Das Ergebnis des Eignungstests hilft Ihnen, eine fundierte Auswahlentscheidung zu treffen. Der Test kann für gewerblich-technische Berufe der Metall-, Elektro- und Kfz-Technik durchgeführt werden.

Zielgruppe

BewerberInnen für eine technische Berufsausbildung

Ziele

Ziel ist die Feststellung der Eignung von BewerberInnen für einen bestimmten Ausbildungsberuf. Der Eignungstest zeigt dem einstellenden Unternehmen klar an, ob ein/e BewerberIn eine ausreichende Eignung für den jeweiligen Beruf mitbringt. Ebenso unterstützt der Test eine fundierte Auswahl aus mehreren BewerberInnen.

Inhalt

  • Einweisung der Teilnehmer und Hinweise zum Arbeitsschutz
  • Erläuterung des Ablaufes und der Aufgabenstellungen
  • Durchführung eines moderierten und beobachteten Eignungstests in Form eines Stationsbetriebes
  • Aufgaben zur Feststellung berufsrelevanter Vorkenntnisse
  • Praktische Übungen zur Feststellung koordinativer und handwerklicher Fähigkeiten
  • Schriftliche Übungen zur Bewertung des logischen Denkvermögens, mathematisch-naturwissenschaftlicher Grundkenntnisse und sprachlicher Fähigkeiten (deutsch)
  • Erfassung der festgestellten Leistungen und tabellarische Auswertung
  • Übergabe der Auswertung an den Auftraggeber (digital)
  • Durchführung eines Auswertungsgespräches mit dem Auftraggeber

Methoden

  • Praktische Übungen im Stationsbetrieb
  • Schriftliche Testaufgaben (gebunden, ungebunden)

Teinahmevoraussetzungen

Festes Schuhwerk und arbeitsschutzgerechte Kleidung

 

Kontakt

Markus Pampel

0375-27026-33
0375-27026-80

Helger Füllgrabe

0371-274-1073
0371-274-2138

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Wir melden uns bei Ihnen.

Kursanfrage Detail

erste Seite
Datenschutz*

Felder mit Stern (*) bzw. blauer Hinterlegung sind Pflichtfelder.