Schweißen und Fügetechnik nach DVS-Richtlinien

Beginn: Flexibler Einstieg, kurzfristig möglich

Dauer: Die jeweils notwendigen Ausbildungsstunden je Modul richten sich nach den DVSRichtlinien und Ihrem individuellen Bedarf.

Ort: DVS Kursstätte der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH

Inhalt

  • G – Gasschmelzschweißen
  • E – Lichtbogenhandschweißen
  • WIG – Wolframschutzgasschweißen
  • MAG – Metallschutzgasschweißen
  • DVS-Sonderlehrgänge G, E, WIG, MAG
  • DVS-Sonderlehrgänge Kombination WIG/E
  • DVS-Sonderlehrgänge (sonstige)
 

ID

AZAV-WB-002-16

Teilnahmevoraussetzungen

Hauptschulabschluss, Grundausbildung in der Metallbearbeitung ist zweckmäßig, Beherrschung der deutschen Sprache

Abschluss

Schweiß- und Prüfzeugnis (DVS).
Auf Wunsch auch TÜV.

Kontakt

Annett Klimke

0375-27026-44
0375-27026-81

Download

Nehmen Sie Kontakt auf:

Annett Klimke

Agentur für Arbeit / Jobcenter

0375-27026-44
0375-27026-81

Helger Füllgrabe

Vertrieb
Zuständig für die Region Chemnitz

0371-274-1073
0371-274-2138