Souverän argumentieren

09.11.2022 – 11.11.2022

Dauer: 3 Tage (ohne Übernachtung)

1.220,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Arbeitsgebiet

Hinweis
Der 3. Trainingstag dient der Vertiefung mit umfangreichen praktischen Übungen. Eigene Fallbeispiele können gern mit einbezogen werden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Kerstin Weißmann.

Ziele

Sie lernen die eigene Argumentationsfähigkeit und ihre Wirkung kennen. Sie erarbeiten eine Argumentationslogik sowie wirksame Formulierungen. Sie lernen mit Einwänden umzugehen und überzeugend zu argumentieren. Sie erfahren, wie Sie Ihre Gesprächspartner für Ihre Ideen gewinnen.

Inhalt

  • Analyse der eigenen Argumentationsfähigkeit
  • Wirkfaktoren im Argumentationsumfeld
  • Argumentationsstrukturen und Muster
  • Argumentationsarten, nützliche Techniken und Strategien Souverän argumentieren
  • Regeln und Tipps für eine überzeugende Argumentation
  • Umgang mit Einwänden, Störungen, Lampenfieber
  • Unfaire Taktiken geschickt und diplomatisch abwehren, Schlagfertigkeit erhöhen, selbstbehauptende Reaktion / Methode bei Verbalangriffen, überzeugend argumentieren statt überreden oder manipulieren
  • Praktische Beispiele / Übungen: z.B. Spontanargumentation, 3-Minuten Blitzvorschlag, Gruppendiskussion, Training einereffizienten Kurzmethode bei Fehlverhalten/Problemen (videounterstützt mit Feedback)

Methoden

  • Trainervortrag
  • Abwechslungsreiche Übungssettings
  • Diskussionen
  • Videoanalyse
 

ID

B-ÜKE-004

Abschluss

Zertifikat der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH

Kontakt

Philipp Schubert

0375 27026 54

Kerstin Weißmann

0375 - 27026-59

Kornelia Zeus

0375-26026-54

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Wir melden uns bei Ihnen.

Kursanfrage Detail

erste Seite
Datenschutz*

Felder mit Stern (*) bzw. blauer Hinterlegung sind Pflichtfelder.