Zertifizierung Inbetriebnehmer Roboter Fanuc R-30iA/iB RS26 (Deutsch/Englisch)

08.12.2023

Dauer: 0,5 Tage

Ort: Volkswagen Bildungsinstitut GmbH (Zwickau)

550,00 Euro

pro Teilnehmer
zzgl. ges. MwSt.

Zielgruppe

Roboterinbetriebnehmer/Anlagenlieferanten, die Roboter nach Konzern- / Markenstandard in Betrieb nehmen.

Ziele

Der Teilnehmer erlangt nach Bestehen der Prüfung die Befähigung, an Standorten der Marke Volkswagen, an denen der Konzernstandard Robotertechnik zum Einsatz kommt, Robotersteuerungen auf einer Fanuc R-30iA/iB Plattform nach aktuell gültigem Standard zu programmieren und in Betrieb zu nehmen.

Inhalt

Modul 1
Schriftlicher Test mit Fragen aus dem aktuellen Konzern-/Markenstandard

Modul 2
Aufgabenstellung im Themenfeld Profinet mit dem Softwaretool TIA Portal

Modul 3
Überprüfen und korrigieren von Folgen und Roboterabläufen nach Konzernstandard

Hinweis:

Die Zertifizierung basiert auf dem "Workshop für die elektrische Ausrüstung im Karosseriebau" für das jeweilige Projekt. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung wird ein Zertifikat mit Gültigkeit für die deutschen Standorte der Marke Volkswagen erteilt. Projekt- und / oder standortspezifische Updateschulungen (ggf. mit einer Updateprüfung) können notwendig werden. Die Teilnahme an den jeweiligen "Workshops für die elektrische Ausrüstung im Karosseriebau" ist unabhängig vom Erhalt des Zertifikats notwendig.

Methoden

Praktische und theoretische Prüfung

 

ID

WB-Rob-006

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse des Konzernstandards, Profinet Projektierung mit TIA-Portal

Abschluss

Zertifikat der VW Bildungsinstitut GmbH / Baustellenkarte

Kontakt

Bei fachlichen und inhaltlichen Fragen: Michel Götze

0375 27026 249
0375 2702680

Organisation: Helger Füllgrabe

0371 274 1073
0371 274 2138

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Wir melden uns bei Ihnen.

Kursanfrage Detail

erste Seite
Datenschutz*

Felder mit Stern (*) bzw. blauer Hinterlegung sind Pflichtfelder.